Etappe 1

Seiser Alm – Fassatal

Variante 1: Mittelschwer

Distanz

Distanz

10 km

Gehzeit

Gehzeit

ca. 4:00 h

Höhenmeterrauf

Höhenmeter rauf

700 hm

Höhenmeter runter

Höhenmeter runter

150 hm

Bequem gelangst du mit dem Almbus nach Saltria, von wo aus du zum Fassa Joch und der Plattkofelhütte auf 2.305m wanderst. Dort angekommen, richtet sich dein Blick auf die Marmolata (3.343m), das höchste und einzige mit Gletschereis bedeckte Gipfelmassiv der Dolomiten. Entlang des Friedrich August Weges wanderst du zur Bergstation Col Rodella, von wo aus du mit der Seilbahn nach Campitello di Fassa fährst. 

 

Variante 2: Leicht

Distanz

Distanz

7 km

Gehzeit

Gehzeit

ca. 3:00 h

Höhenmeterrauf

Höhenmeter rauf

500 hm

Höhenmeter runter

Höhenmeter runter

200 hm

Bequem gelangst du mit dem Almbus und dem Sessellift auf die Williamshütte (2.098m), von wo aus deine Wanderung startet. Über einen breiten Fahrweg wanderst du Richtung Plattkofelhütte (2.305m).

Unterwegs bieten sich atemberaubende Aussichten auf die Seiser Alm und den Schlern. An der Plattkofelhütte auf 2.305m angekommen, richtet sich dein Blick auf die Marmolata (3.343m), das höchste und einzige mit Gletschereis bedeckte Gipfelmassiv der Dolomiten. 

Entlang des Friedrich August Weges wanderst du zur Bergstation Col Rodella, von wo aus du mit der Seilbahn nach Campitello di Fassa fährst.

 

Variante 3: Anspruchsvoll

Distanz

Distanz

14 km

Gehzeit

Gehzeit

ca. 7:00 h

Höhenmeterrauf

Höhenmeter rauf

1.530 hm

Höhenmeter runter

Höhenmeter runter

200 hm

Bequem gelangst du mit dem Almbus nach Saltria. Von hier aus hast du einen ersten schönen Blick auf den Plattkofel/Sasso Piatto (2.950m). Zuerst folgst du der Markierung bis zum Fassa Joch und der Plattkofelhütte auf 2.305m.

Kurz nach der Hütte führt dich der Weg zuerst über einen erdigen Wanderweg, später über einen schottrigen und teils mit Fels durchsetzten Weg hinauf zum Gipfel. Bis dahin eröffnen sich dir immer wieder grandiose Aussichten und Fotomotive nach allen Seiten hin.

Insbesondere der Blick in Richtung Südosten zur Marmolata (3.343m), dem höchsten und einzigen mit Gletschereis bedeckten Gipfelmassiv der Dolomiten, dominiert die Szenerie.

Der Abstieg erfolgt über den Aufstiegsweg bis zur Plattkofelhütte und entlang des Friedrich August Weges wanderst du zur Bergstation Col Rodella, von wo aus du mit der Seilbahn nach Campitello di Fassa fährst. 

 
Wanderer im Alta Badia

Buchen bei ASI Reisen

ASI Reisen ist das offizielle Buchungscenter des Dolomites Ronda. Rundum sorglos kannst Du in wenigen Schritten Deine perfekte Tour buchen. Wir organisieren Unterkunft, Gepäcktransport, Tripnotes, ggf. Guide und 24/7 Servicenummer für Dich.

Seit 1963 bietet das Tiroler Familienunternehmen nachhaltige Aktiv- und Erlebnisreisen an. Diese führen in mehr als 100 Länder auf der ganzen Welt, von der Genussregion bis hochalpin. Dort, wo frische Luft, die Laute der Natur und schmale Pfade warten.

Zur Buchung
Book
Book
Logo
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Alpinschule Innsbruck GmbH, Österreich würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: