Etappe 3

Stern – Corvara

Variante 1: Mittelschwer

Distanz

Distanz

13 km

Gehzeit

Gehzeit

ca. 5:00 h

Höhenmeterrauf

Höhenmeter rauf

600 hm

Höhenmeter runter

Höhenmeter runter

1.150 hm

Heute wanderst du unter der imposanten Westwand des Heiligkreuzkofels, welcher Teil des Naturparks Fanes-Sennes-Prags ist. Auffahrt mit der Seilbahn nach La Crusc auf 2.047m. Dort steht eine Kapelle aus dem Jahr 1484, danebenliegend kam 1718 das Heilig Kreuz Hospiz dazu. Heute ist das denkmalgeschützte Gebäude eine Schutzhütte.

Zu Beginn wanderst du entlang des Kreuzweges, anschließend geht es in Serpentinen hinauf zur Medeschscharte auf 2.533m. Hier wirst du mit einem eindrucksvollen Ausblick auf die Karsthochfläche, welche sich hier oben weitläufig zwischen den Gipfeln der Kreuzkofelgruppe/Sasso della Croce gegen Osten zu erstreckt, belohnt.

Durch Wiesen, Weiden und Wälder wanderst du nach St. Kassian. Das Dorf liegt idyllisch unter den imposanten Felswänden der Cunturines Spitze, des Piz Lavarela und des Lagazuoi. Von hier aus geht es mit dem öffentlichen Bus nach Corvara in das nächste Hotel.

 

Variante 2: Leicht

Distanz

Distanz

7 km

Gehzeit

Gehzeit

ca. 2:00 h

Höhenmeterrauf

Höhenmeter rauf

50 hm

Höhenmeter runter

Höhenmeter runter

550 hm

Heute wanderst du unter der imposanten Westwand des Heiligkreuzkofels im Naturparks Fanes- Sennes-Prags. Auffahrt mit der Seilbahn nach La Crusc auf 2.047m. Dort steht eine Kapelle aus dem Jahr 1484, danebenliegend kam 1718 das Heilig Kreuz Hospiz dazu. Heute ist das denkmalgeschützte Gebäude eine Schutzhütte.

Durch Wiesen, Weiden und Wälder wanderst du nach St. Kassian. Das Dorf liegt idyllisch unter den imposanten Felswänden der Cunturines Spitze, des Piz Lavarela und des Lagazuoi. Von hier aus geht es mit dem öffentlichen Bus nach Corvara in dein nächstes Hotel.

 

Variante 3: Anspruchsvoll

Distanz

Distanz

17 km

Gehzeit

Gehzeit

ca. 7:30 h

Höhenmeterrauf

Höhenmeter rauf

1.650 hm

Höhenmeter runter

Höhenmeter runter

1.650 hm

Heute besteigst du gleich 2 Gipfel der Heiligkreuzkofel Gruppe, den Heiligkreuzkofel/Sasso di Santa Croce mit 2.908m und dessen höchsten Gipfel, die Zehner Spitze mit 3.026m. Die Heiligkreuzkofel Gruppe ist Teil des Naturparks Fanes- Sennes-Prags.

Auffahrt mit der Seilbahn nach La Crusc auf 2.047m. Dort steht eine Kapelle aus dem Jahr 1484, danebenliegend kam 1718 das Heilig Kreuz Hospiz dazu. Heute ist das denkmalgeschützte Gebäude eine Schutzhütte.

Wer die heutige Etappe wählt, muss Schwindelfreiheit und Trittsicherheit besitzen und die klettersteigtechnischen Schwierigkeiten B/C beherrschen. Die Mitnahme einer Klettersteigausrüstung samt Kletterhelm wird wärmstens empfehlen.
Die Tour endet im Ort St. Kassian.

Das Dorf liegt idyllisch unter den imposanten Felswänden der Cunturines Spitze, des Piz Lavarela und des Lagazuoi. Von hier aus geht es mit dem öffentlichen Bus nach Corvara ins nächste Hotel.

 
Wanderer im Alta Badia

Buchen bei ASI Reisen

ASI Reisen ist das offizielle Buchungscenter des Dolomites Ronda. Rundum sorglos kannst Du in wenigen Schritten Deine perfekte Tour buchen. Wir organisieren Unterkunft, Gepäcktransport, Tripnotes, ggf. Guide und 24/7 Servicenummer für Dich.

Seit 1963 bietet das Tiroler Familienunternehmen nachhaltige Aktiv- und Erlebnisreisen an. Diese führen in mehr als 100 Länder auf der ganzen Welt, von der Genussregion bis hochalpin. Dort, wo frische Luft, die Laute der Natur und schmale Pfade warten.

Zur Buchung
Book
Book
Logo
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Alpinschule Innsbruck GmbH, Österreich würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: